Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
NEU
Traumhund Orthopädisches Hundebett Wallis
Traumhund Orthopädisches Hundebett Wallis
Edler Stoffbezug aus Schurwolle, Füllung aus purem Visco-Schaum.
ab 249,00 € *
TIPP!
NEU
Orthopädisches Hundebett von Traumhund Murmeltier
Traumhund Orthopädisches Hundebett Jagdlich Leder
Orthopädisches Hundebett aus Schadstoffgeprüften Kunstleder. Öko-Tex-Standard 100
ab 245,00 € *
TIPP!
NEU
Traumhund Orthopädisches Hundebett Organic 95
Traumhund Orthopädisches Hundebett Organic 95
Liegefläche mit orthopädischer Visco-Füllung. Bezug aus hochwertiger Baumwolle. Kann bis 95° gewaschen werden.
ab 229,00 € *
TIPP!
NEU
orthopaedisches-hundebett-traumhund-classic- mocca
Traumhund Orthopädisches Hundebett Classic
Pflegeleichte und kuschelige Microfaser
ab 209,00 € *
Orthopädisches Hundebett Arizona von Knuffelwuff
Orthopädisches Hundebett Arizona von Knuffelwuff
Eck Hundebett Arizona aus Nylongewebe
ab 141,54 € *
Orthopädisches Hundebett Winslow von Knuffelwuff
Orthopädisches Hundebett Winslow von Knuffelwuff
Eck Hundebett Winslow aus Laser-Gestepptem Kunstleder
ab 95,35 € *
Orthopädisches Hundebett Marlie von Knuffelwuff
Orthopädisches Hundebett Marlie von Knuffelwuff
Eck Hundebett Marlie aus Velours mit Handwebcharakter
ab 95,35 € *

Orthopädische  Hundebetten

Warum ein orthopädisches Hundebett?

Gesunder Schlafkomfort für Deinen Hund, mit unseren orthopädischen Hundebetten mit Memory-Foam-Matratze. Wie man sich bettet so liegt man. Oder besser gesagt so wie man sich selbst bettet so sollte auch sein Hund liegen. Die meisten Hunde sind sehr aktiv und haben einen ausgeprägten Bewegungsdrang. Umso wichtiger ist es, dass die Zeit zwischen den Aktivitäten mit entsprechend langen und erholsamen Ruhephasen verbracht wird. Entgegen dem Tagesablauf von uns Menschen nutzen unsere Hunde zum einen nicht nur die Nachtzeit, um sich zu regenerieren, sondern auch während der Tageszeit relaxen unsere Hunde zwischendurch immer wieder. Und während 24 Stunden kommt somit ein wesentlich größerer Zeitraum des Bettaufenthaltes als bei uns Menschen zusammen. Rücken, Gelenks und Muskulaturprobleme sind bei einer falschen in der Regel zu harten und unebenen Liegefläche vorprogrammiert.

Orthopadisches-Hundebett-Wallis-von-Traumhund-1

Erholsamer Schlaf für Deinen Hund

Ein schon am Anfang eines Hundelebens eingesetztes orthopädisches Hundebett verhindert Schmerzen, Gelenk.- und Muskulatur-Probleme. Lange und kostenintensive Physiotherapien und Tierarztbehandlungen können vermieden werden. Was bei jungen Hunden gilt ist hinsichtlich des ergonomischen Schlafplatzes für ältere Hunde umso wichtiger.
Besonders verbreitet ist bei alten Hunden die Arthrose.

Ein Ruhe.- und Schlafplatz mit Memory Foam der von älteren Hunden mit Gelenkerkrankungen sicherlich häufiger benutzt wird, verhindert nicht nur Schmerzen, er kann sogar die Behandlung unterstützen. Bei betagten Vierbeinern ist zusätzlich darauf zu achten das der Korb vor Kälte und Zugluft geschützt sein sollte. Das erreicht man zum einen mit einen mit einer isolierenden Schicht am Boden vom Hundebett und zum anderen mit einer dicken dämpfenden Schicht darüber. Jeder Zentimeter über dem Fußboden bringt mehr Komfort und Schutz vor Zugluft.

Gesunde-Wirbelsaulenposition-beim-schlafenden-Hund

Hundebett mit einer Liegefläche aus Visco-Schaum, ist bei Arthrose hilfreich.

Eine mittlerweile bei Hunden weit verbreitet Gelenkserkrankung ist die Arthrose. Diese schmerzende Gelenkserkrankung kann viele Ursachen haben und tritt nicht nur bei alten Hunden auf. Betroffene Gelenke sind Hüftgelenke, Ellbogengelenke, Kniegelenke und Wirbelsäulengelenke. Gesunde Gelenke sind mit einem Gelenkknorpel überzogen. Diese Knorpelschicht ermöglicht das leichte und reibungslose gleiten der aufeinanderliegenden Knochen. Im krankheitsverlauf löst sich der Knorpel auf und kann sogar die darunter liegende Knochenstruktur verändern. Das Ergebnis sind schmerzende Gelenke und daraus resultierende Bewegungsunlust. Weitere Symptome für Arthrose bei Hunden können sein:

  • Verändertes Gangbild
  • Schwierigkeiten beim Aufstehen oder Hinlegen
  • Schmerzempfindlichkeit bei Berührung der betroffenen Stellen
  • Geschwollene Gelenke
  • Knabbern oder lecken der schmerzenden Gelenke

 

Für eine 100% prozentige Diagnose und eine entsprechende Therapie kontaktiert bitte umgehend einen Tierarzt oder einen Hundeorthopäde.

zum Beispiel die Tierorthopädie Frankfurt


Ein Hundebett mit einer orthopädischen Matratze kann schmerzlindernd und heilend wirken wenn die betroffenen Gelenke nicht punktuell wie dies bei einem herkömmlichen Hundebett durchaus der Fall sein kann belastet werden. Bei einer Unterlage aus 100% Visco-Scahum wie bei den Betten von Traumhund, wird die Wirbelsäule entlastet und die gesunde Unterlage hilft somit bei der schmerzfreien Regeneration.

 

Zuletzt angesehen