• Schneller Versand
  • Top bewertet
  • Distributor für D, A, CH, NL, B
  • Beratung und Service

Jess und Moxie. Weltumrundung mit dem Motorrad und Hund

Warum ich Rex Specs liebe und hasse

Rex Specs Hundebrillen und der Ear Pro Gehörschutz sind der beste Schutz für meine Deutsche Schäferhündin, wenn sie hinten auf meinem Motorrad mitfährt - aber es ist eine Hassliebe! 

Jess-moxie_kl

Beginnen wir damit, warum ich Rex Specs liebe. 

Jeder von uns hat eine andere Definition des "Abenteuers seines Lebens", aber für mich ist es eine Reise um die Welt mit meinem 34 kg schweren Deutschen Schäferhund Moxie auf dem Rücken meines Motorrads - und genau das tue ich jetzt gerade! 

Wir haben dieses Abenteuer gemeinsam von unserem Zuhause in Guatemala aus begonnen, wo wir die letzten sechs Jahre gelebt haben, und während ich dies schreibe, sind wir nur noch wenige hundert Kilometer davon entfernt, den Arktischen Ozean bei dem kleinen Dorf Tuktoyaktuk in Kanadas Nordwest-Territorien zu erreichen.

In den letzten fünf Monaten sind Moxie und ich durch Wüsten, über Gebirgsketten und durch die atemberaubende Wildnis des Nordens gefahren. Dabei fährt Moxie bequem liegend in ihrer K9 Moto Cockpit Motorrad-Hundetransportbox mit. 

Ich ziehe ihr das Sicherheitsgeschirr an und schnalle sie sicher in den Träger, damit die hyperreaktive Schäferhündin Moxie nicht herausspringen kann, wenn wir ein Eichhörnchen, einen Elch oder einen Bären am Straßenrand sehen. Diese Kombination aus Geschirr, Gurten und Tragetasche schützt sie auch bei den gelegentlichen Ausrutschern, die manchmal in tiefem Schotter oder sumpfigem Schlamm vorkommen.

Jess-moxie-1kl

Abgesehen vom Gepäckträger und dem Sicherheitsgeschirr ist ihre Rex Specs Hundebrille das wichtigste Teil der Ausrüstung, ohne das Moxie nie mitfährt. Ich weiß, dass die Brille unverzichtbar ist, denn das eine Mal, als ich Moxie etwa 15 Minuten lang ohne ihre Brille fahren ließ, trockneten ihre Augen aus. Sie erlitt eine Augenentzündung, die wir "einen Fall der schrecklichen, gelben Augen" nennen, und wir mussten einen improvisierten Tierarztbesuch im Norden Guatemalas machen!

Die Ear Pros sind zugegebenermaßen nicht Moxies Lieblingsausrüstung, aber sie sind ein wichtiger Schutz für die Ohren, wenn wir mit heißen Reifen über die Autobahn rasen. Zum Beispiel sind wir nach der Überfahrt von Mexiko in die USA 1.000 Meilen in weniger als 24 Stunden gefahren. Das nennt sich Iron Butt Challenge, aber wir nannten es Iron Tail". Die Ear Pros hielten ihr 19 ½ Stunden lang Wind, Käfer und Lärm aus den Ohren. Zermürbend für mich, nicht für Moxie. Sie hat sich die ganze Fahrt über bequem hingelegt, hat sogar ihr Kinn auf meine Schulter gelegt und ist eingenickt. Als wir unser Motel in Jamestown, Kalifornien, um fast 2 Uhr morgens erreichten, sprang Moxie von ihrem Cockpit herunter und bellte, dass sie spielen wolle! 

Das ist der Grund, warum ich Rex Specs liebe - und warum ich die Schutzbrille und den Gehörschutz allen anderen empfehle, die mit ihrem Hund auf dem Motorrad unterwegs sind. 

Jess-moxie-2kl

 

Hier ist, warum ich Rex Specs hasse

Immer wenn Moxie und ich in eine Tankstelle einfahren, an einem Obst- und Gemüsestand anhalten oder einfach irgendwo anhalten, wo Menschen in der Nähe sind, weiten sich die Augen, die Münder verziehen sich zu einem Lächeln, und die Handys kommen aus den Taschen, um Fotos zu machen. Der Anblick eines großen Hundes auf einem Motorrad verwandelt selbst den größten alten Miesepeter in ein kicherndes Kind. Und es ist eine wunderbare Gabe, Menschen den Tag zu verschönern und ihnen etwas zu zeigen, was sie noch nicht gesehen haben. 

Aber die Sache ist die. Wir halten an, ich schnalle Moxie ab, und sie steigt ab. Die Schaulustigen kommen näher, und was ist immer das Erste, was ihnen in den Mund gelegt wird? 

Bewundern sie das Design und die Technik des Fahrzeugs, das mein Mann und ich erfunden haben? Nein! Erkennen sie die Fähigkeiten der Fahrerrin an - meiner Wenigkeit -, die das Motorradfahren mit einem großen Hund routiniert und leicht aussehen lässt? Nö!

"Oh mein Gott, sie trägt eine Schutzbrille! Das ist erstaunlich", ist der freudige Refrain, der uns bei jedem Halt entgegenschallt. 

In den ersten Tagen war es unklar, welchen Weg ich einschlagen würde. Würde ich dem Dämon nachgeben, der auf meiner Schulter sitzt? Dem schwelenden Groll nachgeben? Würde ich Rex Specs dafür verabscheuen, dass er mir die Show stiehlt? 

Ich kann nicht sagen, dass ich nicht in Versuchung war. Aber schließlich wurde mir klar: Wenn man sie nicht besiegen kann, sollte man sich ihnen anschließen! Also tauschte ich Moxies unauffällige schwarze Brille gegen ein Paar knallpinke Yazberry Rex Specs ein! 

Also, danke, Rex Specs, dass Du die Augen und Ohren meines Hundes sicher hältst, während wir um die Welt fahren - und ja, danke auch dafür, dass du mich herausforderst, ein besserer Mensch zu sein!

 

Bitte folgen Sie Moxie und mir auf unserer Reise um die Welt! Es handelt sich um eine Spendenaktion in Partnerschaft mit Girl Up der United Nations Foundation zur Unterstützung von Mädchenprogrammen auf der ganzen Welt. Besuchen Sie unsere Website, um unseren Live-Tracker zu verfolgen, unsere wöchentliche Videoserie anzuschauen und für Girl Up zu spenden!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
  • Schneller Versand
  • Top bewertet
  • Distributor für D, A, CH, NL, B
  • Beratung und Service