• Schneller Versand
  • Top bewertet
  • Distributor für D, A, CH, NL, B
  • Beratung und Service

Fliegen mit Hund

Fliegen mit Hund

 

Erfahrungen und Tipps von zwei Pilotinnen, die ihren Vierbeiner mit ins Cockpit nehmen.

Schon kurze Zeit, nachdem wir den Ear Pro Gehörschutz von Rex Specs hier in Deutschland verkaufen konnten, bekamen wir eine Anfrage von Saskia, die mit ihrem American Collie „Smokey“ regelmäßig fliegt. Das Thema war für uns sehr interessant und wir wollten von Saskia mehr erfahren.

WIE HABT IHR EUREN HUND ANS FLIEGEN GEWÖHNT? 

Wir haben Smokey bereits früh mit zum Flugplatz genommen, so dass er sich das ganze einfach mal anschauen kann und vor allem die Geräusche, die es dort gibt. Wenn ein Propeller startet, ein Flugzeug seine Motorchecks macht, startet und landet. Für ihn sollte der Flugplatz einfach normal sein, wie für andere Hunde das Autofahren oder ein Besuch beim Hundefriseur. So saßen wir oft einfach auf einer Bank am Flugplatz und Smokey hat an seinem Knochen genagt oder wir haben etwas gespielt. 

Flying_dogs_Geh-rschutz

ERSTER FLUG MIT EINER LEISEN AQUILA A210 MASCHINE 

Bis zum ersten Flug dauerte es 6 Monate, wir wären gerne früher geflogen aber die Infos zum „Fliegen mit Hund“ sind eher spärlich, wie gewöhnt man den Hund richtig an Fliegen?  Welche Sicherheitsausrüstung brauchen Hunde im Flugzeug? (Anschnallen, Gehörschutz etc.) Uns fehlte am Anfang auch der Flieger, auch im Flugverein waren einige unsicher, wie das gehen soll und waren bezüglich der Sicherheitsaspekte sehr skeptisch. Es gab also einiges, das erst mal geklärt werden musste. Dann bekamen wir ganz plötzlich das „Go“, wir durften fliegen. Die Wahl fiel auf eine Aquila A210, ein 2-Sitzer Sportflieger mit genügend Platz im Kofferraum. Die Aquila ist das leiseste Flugzeug in der Flotte und bot sich an für den ersten Flug. Die ersten Schritte waren, um zu schauen, ob Smokey in das Flugzeug reinpasst, ob wir ihn gut anschnallen können, ihn notfalls im Flug beruhigen können und auch uns schützen können, dass er nicht einfach nach vorn springt. Aber am wichtigsten war zu sehen, wie er sich überhaupt in einem Flugzeug verhält. Der erste Flug war mehr Mut und Einfallsreichtum, denn wir sind direkt übers Wochenende weg. Also Augen zu und durch. Bewaffnet mit Kauknochen und Hundefutter, das notfalls verfüttert werden konnte, falls es Ablenkung benötigt. Smokey war aber von Sekunde 1 ruhig und schlief nach dem Abheben sofort ein. 

IN WELCHEM FLUGZEUG NEHMT IHR EUREN HUND SMOKEY MIT? 

Aquila A210 von Aquila Aviation 2 Sitzer

Piper PA28 181 Acher II 4 Sitzer

Piper PA28 161 Cadet 4 Sitzer

Meist fliegen wir mit der Piper PA28 Archer II. Das ist die größte Maschine, in der hat Smokey sehr viel Platz und kann eigenständig ein- und aussteigen. Sie dient für uns als Reiseflugzeug mit genügend Zuladung (90kg im Kofferraum, also genug für ein 25 kg Collie). Auch wenn die Maschine deutlich lauter ist, schläft er hier meist :) ganz besonders gut, seitdem er den Hundegehörschutz Ear Pro von Rex Specs trägt. 

Fliegen_mit_Hund_hundegeh-rschutz

WIE LANG IST EURE FLUGDAUER? 

Unsere Flüge sind max. 2,5 h am Stück, meist eher 1,5 - 2h

WOHIN DARF SMOKEY MITFLIEGEN? 

Überall! Von Rundflug zur Frankfurter Skyline bis hin zu 1 Woche Urlaub im Bayerischen Wald, wo wir alle 2 Tage einen anderen Ort besucht haben. Sobald wir Fliegen, ist er dabei. 

WIE WÄHLEN WIR UNSERE FLUGZIELE MIT HUND? 

Es soll immer etwas für Smokey dabei sein, wir suchen die Ziele auch entsprechend aus: Ist ein See in der Nähe, um den wir rumlaufen können? Ist ein schöner Wanderweg am Flugplatz? Ist in der Stadt, die wir besuchen ein Park oder eine Promenade, an der wir gut laufen können? Gibt es Mietfahrräder, um eventuell eine Fahrradtour zu machen?

Bis jetzt sind wir immer fündig geworden und haben die schöne Natur rund ums Fliegen kennengelernt. 

WAS IST UNSERE HUNDEAUSRÜSTUNG BEIM FLIEGEN? 

- Geschirr

- Gehörschutz

- 2 Anschnallgurte (Eingehakt vorne und hinten am Geschirr)

- Warnweste (Pflicht an Flughäfen) 

Geh-rschutz_hund_fliegen

WAS MACHT FÜR UNS GUTE HUNDEAUSRÜSTUNG AUS? 

Gute Qualität, Langlebigkeit, einfaches Handling, guter Schutz, Bequemlichkeit für den Hund

Vielen Dank an Saskia, Steffen und Smokey für die Infos, wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß auf bei Euren Flugreisen.  

Schaut Euch doch auch die neuesten Abenteuer von Smokey auf Instagram an: 

https://www.instagram.com/the_flying_collie/ 

 

Fliegertipps für den Hundetransport aus den USA

In den USA gehört, aufgrund der großen Entfernungen das Fliegen in einem Sportflugzeug fast zum täglichen Verkehr. Rex Specs traf die Pilotin Allison Leeward aus Florida und ihre Hunde Griffon und Merlin um von ihren Abenteuern zu hören und zu erfahren, wie man mit seinem Hund fliegt. Allison Leeward ist Pilotin in der vierten Generation, sie ist also mit dem Fliegen aufgewachsen - und ihre Hunde auch. Allison hat ihre beiden Australian Cattle Dogs als Welpen adoptiert und begann, sie ans Fliegen heranzuführen, sobald sie sie bekam.

Merlin, ein Blue Heeler, war sechs Monate alt, als Allison sie im März 2012 von der australischen Hunde-Rettungsgesellschaft adoptierte. Griffon, ein Red Heeler, hatte seinen ersten Flug im Alter von acht Wochen, als Allison sie aus einem ländlichen Tierheim in Calhoun, Georgia, abholte. Jetzt ist Merlin loyal und ballbesessen, während Griffon mutig ist und immer versucht, Aufmerksamkeit zu bekommen. "Sie sind ziemlich normal für Heelers", sagt Allison. "Sie sind total neurotisch und auf die bestmögliche Weise verrückt.

Allison nimmt ihre Hunde in der Regel nur mit, wenn sie ein bestimmtes Abenteuerziel vor Augen haben - obwohl Griffon manchmal auch eine Spritztour mitmacht. Wenn sie ein Abenteuer erleben, achtet sie darauf, dass die Flüge nie länger als zwei Stunden dauern, damit sie nicht zu viel Zeit in der Luft verbringen müssen, ohne eine Pinkelpause einzulegen.

Allison fliegt in der Regel mit ihren Hunden in einem von drei Flugzeugen: ihrer zweisitzigen Cessna 120, dem blauenDHC2 Beaver-Wasserflugzeug ihres Mannes oder dem sechssitzigen Kodiak ihrer Familie

Beide Hunde sind super aufgeregt, wenn sie in den Hangar gehen, weil sie dort ohne Leine herumlaufen und neue Gerüche entdecken können. Wenn es Zeit zum Fliegen ist, springen sie freudig in das Flugzeug, weil sie wissen, dass sie an einen lustigen Ort fliegen - Griffon ist sogar schon in die Flugzeuge anderer Leute gesprungen, weil sie dachte, sie könnte mitfliegen. "Sie haben nicht wirklich den Motor gestartet und sind auch nicht losgeflogen", sagt Allison. "Aber [Griffon] dachte sich: Ist doch alles in Ordnung, wann geht es los?"

Allisons Lieblingsabenteuer mit den Hunden und ihrem Mann sind, wenn sie mit einem Wasserflugzeug an einen See fliegen und am Strand zelten. "Wir spielen einfach stundenlang Frisbee und kochen dann eine leckere Mahlzeit am Rande des Wassers."

Kürzlich flog Allisons Crew nach Asheville, wo Griffon zum ersten Mal Schnee zu sehen bekam (und es liebte). Allison sagt jedoch, dass der Rückflug aufgrund der Hundefürze zu einem sehr stinkenden Flug wurde. Ohne Fenster, die man herunterkurbeln kann, ist das Furzen von Hunden im Flugzeug keine lustige Erfahrung: "Alle haben gekotzt. Ich weiß nicht, was passiert ist, aber ich glaube, es waren die ganzen Weihnachtsleckereien und Kekse."

TOP-TIPPS FÜR DAS FLIEGEN MIT HUNDEN

Natürlich birgt das Fliegen mit Hunden einige Risiken und Sicherheitsaspekte. Allison ist sich dessen bewusst und hat einen Prozess entwickelt, der sicherstellt, dass ihre Lieblinge auf jedem Flug sicher und komfortabel unterwegs sind. Wenn auch Ihr mit dem Gedanken spielt, mit Eurem Hund in die Luft zu gehen, findet Ihr hier Allisons beste Tipps.

VERWENDEN SIE REX SPECS EAR PRO

Bei vielen kleinen Privatflugzeugen kann der Dezibel-Pegel extrem hoch sein und lärmbedingten Hörverlust verursachen. Deshalb tragen Piloten oft einen Gehörschutz - und das sollten auch Ihre Hunde!

"Meine Hunde fühlen sich in einem Flugzeug ohne Gehörschutz nicht unwohl, aber ich weiß, dass sie auf lange Sicht [ohne Gehörschutz] ihr Gehör verlieren werden, und das will ich verhindern", sagt Allison.

TRAINING VOR DEM FLUG MIT HUND

Es ist extrem wichtig, dass Ihre Hunde einen guten Rückruf haben und zuhören, damit Sie sie in der Nähe von Flugzeugen sicher halten können. Allison hat ihre beiden Hunde auf ein professionelles Trainingsprogramm geschickt, um sicherzustellen, dass sie einen hervorragenden Rückruf und Gehorsam haben.

In Bezug auf das Training im Flugzeug betont Allison, wie wichtig es ist, dass sich Ihr Hund an das Flugzeug und das Fliegen gewöhnt, bevor er große Reisen unternimmt. Sie empfiehlt, es langsam anzugehen und den Prozess an das allgemeine Vertrauen Ihres Hundes in ein Auto oder das Ausprobieren neuer Dinge anzupassen.

Nehmen Sie das leiseste Flugzeug, das Sie finden können, und beginnen Sie mit dem Herumrollen. Gehen Sie dann zu kurzen Flügen über und steigern Sie die Fluglänge mit der Zeit. Setzen Sie während des gesamten Prozesses viel positive Verstärkung mit Leckerlis und Aufmerksamkeit ein und lassen Sie jemanden hinten bei Ihrem Hund sitzen, um zu beobachten, ob er gestresst wird.

In Flugzeugen wie der Cessna 120 von Allison, in denen die Hunde auf dem Vordersitz sitzen oder die Möglichkeit haben, den Vordersitz zu erreichen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihren Hund von den Bedienelementen weg anzubinden, damit er nicht stören kann.

ÜBUNG VOR DEM FLUG

Vor dem Flug lässt Allison ihre Hunde eine Weile herumlaufen und spielen, damit sie etwas von ihrer Energie abbauen können. Sobald sie in der Luft sind, legen sich die Hunde für ein kurzes Nickerchen hin, bevor das nächste Abenteuer beginnt.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
  • Schneller Versand
  • Top bewertet
  • Distributor für D, A, CH, NL, B
  • Beratung und Service